Partner

Agrotourismus Schweiz

Die Motivationen bei den Bauernfamilien, um mit Agrotourismus zu beginnen, sind sehr unterschiedlich. Der wichtigste Punkt ist die Gastfreundschaft. Nur wenn man mit Freude und Interessen Gäste empfängt und bedient, gleich in welcher Verfassung und Gefühlslage man sich befindet oder unter Zeitdruck steht. Wer Freude hat, den Gästen das persönliche landwirtschaftliche Umfeld näher zu bringen, hat als Gastgeber grosse Anerkennung und Erfolg.

Weitere Informationen

Bern Welcome

Ob hochkarätige Ausstellungen in den ausgezeichneten Berner Museen, Musik und Tanz in den vielfältigen Kulturhäusern oder E-Biken auf einer der szenischen Radwanderrouten – die Möglichkeiten für Ausflüge und Erlebnisse in der Destination Bern sind schier endlos.


Weitere Informationen

Bernerbauernhof

Mit der Direktvermarktung ihrer Regionalprodukte steigern die Bauernbetriebe die Wertschöpfung auf ihren Höfen. Bei einem grossen Teil der Konsumentinnen und Konsumenten ist das Interesse gegenüber Regionalprodukten vorhanden und ebenfalls das Bedürfnis, alltägliche Konsumgüter in der Nähe kaufen zu können. Auf bernerbauernhof.ch bieten Bauernbetriebe ihre Produkte und Dienstleistungen an und Konsument/innen finden ein reichhaltiges Angebot von Regionalprodukten bis hin zu Ferien auf dem Bauernhof.

Weitere Informationen

Bio Bern

Seit 30 Jahren vertreten sie die Interessen der Bio-Landwirtschaft im Kanton Bern. Als Verein organisiert, sind sie Teil der Bio Suisse und zählen rund 1'400 Mitglieder.


Weitere Informationen

«Das Beste der Region»

«Das Beste der Region» ist eine der vier Mitgliederorganisationen beim Verein Schweizer Regionalprodukte und damit Mitinhaber der Richtlinien für Regionalmarken des Gütesiegels regio.garantie. Diese werden stetig weiterentwickelt und den Bedürfnissen des Marktes angepasst. Alle zertifizierten Produkte der Partner*innen von «Das Beste der Region» sind dazu berechtigt, mit dem Gütesiegel regio.garantie ausgezeichnet zu werden.

Weitere Informationen

Landwirtschaftliche Betriebs- und Familienhilfe LBF

Die LBF stellt Bäuerinnen und Landwirten Betriebs- und Familienhilfe in Ausnahmesituationen zur Verfügung stellt. Fällt eine Arbeitskraft aus, verfügt der LBF über Einsatzstellen, die Hilfen vermitteln.

Weitere Informationen

Landwirtschaftlicher Informationsdienst (LID)

Der LID - ist die Medien- und Informationsstelle der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft. - gibt Auskunft zu Fragen rund um die Land- und Ernährungswirtschaft - für Medien, Schulen und die breite Öffentlichkeit. Er schafft Übersicht, gewährt Einblicke und stärkt den Dialog zwischen der Stadt und dem Land - kompetent und engagiert. Der LID fördert den Kontakt zwischen der Landwirtschaft und den Schulen und engagiert sich in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Schweizer Landwirtschaft.

Weitere Informationen

Schweizer Bauernverband (SBV)

Der Schweizer Bauernverband ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft. Zusammengesetzt ist der Verband aus Vertretern von 25 kantonalen Bauern- und diversen Fachverbänden. Er vertritt die Interessen der Landwirtschaft in der Schweiz und gilt als eine der einflussreichsten Organisationen des Landes.

Der Hauptsitz des Schweizer Bauernverbandes befindet sich in Brugg.

Weitere Informationen

Verband bernischer Landfrauenvereine (VBL)

Der VBL ist ein Zusammenschluss von über 10'000 Frauen, bestehend aus Bäuerinnen und Nichtbäuerinnen. Der VBL ist Mitglied des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes SBLV.
Einerseits ist der VBL Berufsverband der Bäuerinnen, anderseits nimmt er die Interessen von Landfrauen verschiedenster Berufs- und Altersgruppen wahr.
Die Aufgaben sind vielfältig und betreffen soziale, berufliche, wirtschaftliche und kulturelle Bereiche. Beziehungen zu anderen Organisationen sind dem VBL wichtig.

Weitere Informationen

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.