Willkommene Lösungen und weniger Druck für die herausfordernde Zuckerrübenernte

18. Dez 2023

Die intensiven Niederschläge der vergangenen Woche verunmöglichen vielerorts die rechtzeitige Ernte. Der BEBV begrüsst sehr, dass der Schweizerische Verband der Zuckerrübenpflanzer und die Schweizer Zucker AG zusammen mit den Lohnunternehmern professionelle Lösungen präsentiert, welche den enormen Druck aller beteiligten Akteure auffängt.

Konkret sehen die Lösungen wie folgt aus:

• Verlängerung der Kampagne => weniger Zeitdruck
• Auch später geerntete Rüben werden von der Fabrik übernommen und je nach Qualität entsprechend weiterverarbeitet.
• Faire Entschädigung für die Landwirte

Die Branchenorganisation wird noch über ein Entschädigungsmodell beraten, das den entstandenen Schaden für Landwirte, aber auch die zusätzlichen Kosten der Fabrik berücksichtigt. Angedacht ist, dass den Landwirten mindestens der Standardpreis ausbezahlt wird.

Der BEBV schätzt dieses Vorgehen sehr und bedankt sich für die Unterstützung bei der Branchenorganisation.

Hier geht es zur Medienmitteilung des SVZ und der Schweizer Zucker AG.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.