Jetzt im Abstimmungskampf engagieren!

11. Jul 2024

In 72 Tagen entscheidet sich der Ausgang zur Biodiversitätsinitiative. Es ist also wichtig, dass auch die Nein-Seite sichtbar wird.

Bereits seit einiger Zeit sind die Initianten sehr aktiv, sei es mit Standaktionen in Städten oder persönlichen Schreiben an die Bevölkerung. Ihre Fahnen sind ebenfalls sehr präsent und in den sozialen Medien stösst man häufig auf ihre Posts. Nun sollte auch die Nein-Seite sichtbar werden.

Wie kann ich mich im Abstimmungskampf engagieren?

  • Fahnen und Kleber in der Region bestellen und montieren.
  • Profilbild in den sozialen Medien anpassen.
  • Digitale Inhalte auf dem Kampagnen WhatsApp-Kanal teilen. Wer noch nicht angemeldet ist, QR-Code scannen und anmelden. 

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.