Stellenvermittlung für kurzfristige Arbeitseinsätze
Brauchen Sie eine Aushilfe, die Sie am Hoffest in der Abwaschküche unterstützt, jemanden, der ihnen die Mostäpfel zusammenliest, oder Ihnen drei Tage beim Härdöpfelen hilft? Auf dieser Plattform können Bauern aus dem Kanton Bern nach Angestellten für kurzfristige Arbeitseinsätze suchen.

Die Plattform ist KEINE Vermittlung für Schweizer Arbeitnehmende oder Arbeitnehmende aus der EU für mittel- bis langfristige Arbeitsverhältnisse. Wenn Sie solche Mitarbeitenden, beispielsweise Erntehelfer, suchen, melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei unseren Mitarbeitenden der Personaldienstleistungen (siehe Kontaktangaben auf der rechten Seite). Qualifiziertes Fachpersonal für Notfallsituationen auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb kann bei der Landwirtschaftlichen Betriebs- und Familienhilfe LBF angefordert werden.

Die Plattform ist für Bauern vorgesehen, die Arbeitskräfte ohne landwirtschaftliche Ausbildung für kurzfristige Arbeitseinsätzesuchen; das heisst konkret:
 

  • Angestellte ohne Erfahrung und Hilfskräfte
     
  • Arbeiten werden gemäss Weisungen ausgeführt
     
  • kurzfristige Arbeitseinsätze von 1 Tag bis zu 2 Wochen

 
Inserierende sind mit folgenden Punkten einverstanden:

  • Die Vermittlungsplattform für Arbeitskräfte ist eine öffentliche Website. Inserate sowie deren Inhalte und personenbezogene Daten sind für jedermann einsehbar
     
  • Für Mitglieder des Berner Bauern Verband ist das Inserieren kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen pro Inserat einen Beitrag von CHF 50. Der Berner Bauern Verband bezieht keine Vermittlungsgebühr.
     
  • Wer eine Stelle ausschreibt, erklärt sich damit einverstanden, dass die Stellenausschreibung von Mitarbeitenden der Personaldienstleistung des BEBV an verschiedene Sozialpartner wie Caritas, etc. weitergeleitet wird. Die Sozialpartner dürfen sich mit den Inserierenden in Verbindung setzen.
     
  • Inserierende halten sich an die Anstellungsbedingungen gemäss NAV Kanton Bern und den Lohnrichtlinien Schweiz. Weitere Informationen zu den Anstellungsbedingungen
     
  • Inserierende halten sich an die Einhaltung der BAG Empfehlungen für die Arbeitswelt

 
Der BEBV bietet lediglich die Plattform zur Vermittlung und lehnt jede Haftung ab.

Ihre Ansprechpersonen
Ursula Dammann
Mitarbeiterin Personaldienstleistungen
031 938 22 60
Beatrice Köhli
Mitarbeiterin Personaldienstleistungen
031 938 22 52
Fabienne Haag
Mitarbeiterin Agrisano Regionalstelle Bern und Personaldienstleistungen
031 938 22 81
Kurzfristiger Arbeitseinsatz ausschreiben