Berner Bauern Verband mit frischem Wind und trotz Pandemie auf Kurs
Im Zentrum der diesjährigen Mitgliederversammlung stand die Gesamterneuerungswahl des BEBV-Vorstandes. Aufgrund der noch immer anhaltenden COVID-19 Situation wurde die Versammlung auch in diesem Jahr online durchgeführt, eröffnet wurde die Versammlung mit einer Grussbotschaft von Regierungsrat Christoph Ammann und SBV Direktor Martin Rufer. Sämtliche Traktanden wurden angenommen, fünf neue Mitglieder in den Grossen Vorstand – drei neue Mitglieder in den kleinen Vorstand gewählt. Der Präsident und das Vize-Präsidium wurden von den Mitgliedern bestätigt.
Das Stimm- und Wahlrecht konnte vom 30. März bis 6. April ausgeübt werden – 229 Mitglieder haben über das Online-Voting abgestimmt. Sämtliche Traktanden wurden angenommen, der Jahresbericht und die Jahresrechnung genehmigt sowie der Mitgliederbeitrag 2021 unverändert festgesetzt.
Ihre Ansprechpersonen
Karin Oesch
Geschäftsführerin
031 938 22 71