COVID-19 — Öffentlich-rechtliche Kontrollen auf Landwirtschaftsbetrieben im Kanton Bern
Angesichts  der  Anordnungen zur Bewältigung  der Corona-Krise sowie unter Berücksichtigung  der entsprechenden Vorgabe des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) und des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) haben wir Sie mit Schreiben vom  23.  März  2020  angewiesen, die Durchführung der öffentlich-rechtlichen Kontrollen im Kanton Bern bis Ende April  2020 zu sistieren.

 
Inzwischen haben das BLW und das BLV mit ihren Schreiben vom 22. April 2020 die Kantone angewiesen, die Kontrolltätigkeit ab dem 1. Mai 2020 schrittweise wieder aufzunehmen.
Ihre Ansprechpersonen
Martina Iseli
Bereichsleiterin Politik und Märkte
031 938 22 75