Brandschutzprävention
Der Berner Bauern Verband setzt sich, in Zusammenarbeit mit der Gebäudeversicherung Bern, für die Brandschutzprävention auf den bäuerlichen Betrieben ein.
Ab dem 1. Januar 2020 wird der Blitzschutz und die Erdungskontrolle fokusiert. Schutzsysteme leiten die hohe Blitzenergie ab und bewahren Gebäude, Bewohner und Tiere vor grossen Schäden.

Ablauf einer Präventionsberatung für eine Blitzschutz- und Erdungskontrolle (Teil 1)
 
Kontaktaufnahme durch Landwirt/in oder durch die Beratungsstelle des Berner Bauern Verband
Beratung durch ausgebildetes Fachpersonal (Sicherheitsbeauftragter Brandschutz SiBe)
 
Terminvereinbarung
 
Beratung auf dem Hof für Brandschutz
Brennbare Stoffe
Rettungswege
Feuerlöschereinrichtungen
Technische Anlagen
Allemeines und Informationen 
 
Überprüfen der Gebäudeversicherungen
Risikobeurteilung durch den Spezialisten
Versicherungsdeckung
Umgebung
Gebäudewasser
Mietertrag

Gutschein für Blitzschutz- und Erdungskontrolle (Teil 2)

Sie erhalten nach der kostenlosen Beratung (Teil 1) einen Gutschein in der Höhe von CHF 1'000.- für eine Blitzschutz- und Erdungskontrolle auf Ihrem Betrieb. An den Kosten für die Behebung der Mängel, welche bei der Kontrolle festgestellt wurden, beteiligt sich die GVB pro landwirtschaftlichem Betrieb zusätzlich mit bis zu 25% / max. CHF 1'500.-.
Ihre Ansprechpersonen
Andreas Bürgi
Mitarbeiter Beratung und Agrisano Regionalstelle Bern
031 938 22 56