Rückgang bei den Lernenden Landwirt/in EFZ
Auch im Kanton Bern ist die Anzahl Lernende im Beruf Landwirt/in EFZ gegenüber dem Vorjahr um ca. 10% kleiner geworden. Den Rückgang stellen wir vor allem im ersten Lehrjahr der Regellehre fest.
Beachtet man die letzten fünf Jahre, so ist ersichtlich, dass wir in den vergangenen drei Jahren eine überdurchschnittlich hohe Anzahl Lernende verzeichneten. Das laufende Lehrjahr bewegt sich auf dem Niveau vom Jahr 2015. 
Die Anzahl Lernende im Beruf Agrarpraktiker ist gegenüber dem Vorjahr identisch. 

Die Förderung der Berufswerbung ist nicht nur auf schweizerischer Ebene sehr wichtig. Der Berner Bauern Verband und die landwirtschaftlichen Berufsbildner des Kantons Bern (LBB) unterstützen deshalb die Berufswerbung aktiv. An diversen Lehrstellenplattformen in den Regionen machen Berufsbildner zusammen mit Lernenden Werbung für den Beruf Landwirt/in EFZ. Weiter sind wir vertreten am Berner Erlebnistag und am Nationalen Zukunftstag. Neu wird im Sommer die Berner Meisterschaft als Vorausscheidung für die Swiss Skills durchführt. Dass der Auftritt auf sozialen Medien professionell gepflegt wird, ist selbstverständlich. 
Ihre Ansprechpersonen
Karin Oesch
Mitarbeiterin Politik und Märkte/ Bildung
031 938 22 87
Denise Schneider
Mitarbeiterin Politik und Märkte/ Bildung
031 938 22 85