Stellemeldepflicht Arbeitskräfte
Auf Grund der neuen Anforderungen bei der Stellenmeldepflicht für Arbeitskräfte in der Landwirtschaft, finden Sie als Arbeitgeber hier eine Anleitung dazu.
Der Prozess bei einer Stellenbesetzung: 
   
  • Kontrolle ob eine auszuschreibende Stelle meldepflichtig ist oder nicht 
  • Ausschreiben der offenen Stelle auf  arbeit.swiss 
  • Bestätigung der Stellenmeldepflicht durch die öAV (RAV) 
  • Drei passende Bewerbungs-Dossiers pro Stelle (falls vorhanden), werden vom RAV innert 3 Arbeitstagen an den Arbeitgeber (Stelleninserenten) übermittelt 
  • Beurteilung der Bewerbungsunterlagen durch den Arbeitgeber, ob ein Bewerber für die ausgeschriebene Stelle geeignet ist 
  • Mitteilungspflicht: Rückmeldung der Entscheidung an RAV 
  • Während 5 Arbeitstagen darf die Stelle nicht anderweitig ausgeschrieben werden (z.B. Presse, Webseite).

 

?Ausschreibung auf arbeit.swiss:

 

  • Arbeitsstelle in wenigen Minuten im Bereich Job-Room ->Stelle melden beschreiben.
  •  1. E-Mailbestätigung, dass die offene Arbeitsstelle dem zuständigen RAV weitergeleitet wird mit dem Hinweis der Stellenmeldepflicht
  •  2.  E-Mail Information über die Validierung der offen Arbeitsstelle im Job-Room
  •  3.  E-Mail vom Arbeitsmarktberater mit der Information ab wann die Stelle anderweitig publiziert werden darf.
  •  Inserat beenden mit angefügtem Link im 1. Mail nach erfolgreicher Stellenbesetzung
      E-Mails ablegen für Dokumentation

 

Ausnahmen von der Stellenmeldepflicht:

 

  • Stellen innerhalb eines Unternehmens, einer Unternehmensgruppe oder eines Konzernes, können besetzt werden mit Personen, die seit mindestens 6 Monaten anderweitig in der Firma angestellt sind; dies gilt auch für Lernende, die im Anschluss an die Lehre angestellt werden.
  • Wenn die Beschäftigungsdauer maximal 14 Tage dauert.
  • Wenn Personen angestellt werden, die mit Zeichnungsberechtigten durch Ehe oder eingetragene Partnerschaft verbunden, oder in gerader Linie oder bis zum ersten Grad in der Seitenlinie verwandt oder verschwägert sind; Stiefgeschwister sind den Geschwistern gleichgestellt.
Ihre Ansprechpersonen
Ursula Dammann
Mitarbeiterin Personaldienstleistungen
031 938 22 60