Der Schleppschlauch wird obligatorisch
Die Motion Hegglin wurde letzte Woche im Nationalrat abgelehnt. Dies bedeutet, dass ab 2022 die Luftreinhalteverordnung mit dem Schleppschlauchobligatorium in Kraft tritt. Voraussichtlich ab 2023 wird dies auch sanktioniert. 
Der Nationalrat hat die Chance verpasst, den sehr problematischen Entscheid des Bundesrates zum Schleppschlauchobligatorium zu korrigieren. Trotzt grosser Mehrheit im Ständerat und Empfehlung in der beratenden Nationalratskommission, lehnte die Mehrheit des Nationalrates die Motion Hegglin ab. 
Ihre Ansprechpersonen
Anna Stalder
Mitarbeiterin Politik und Märkte
031 938 22 79