Go for Gold! Geht die SwissSkills Goldmedaille in den Kanton Bern?

An den Bernischen Berufsmeisterschaften Landwirtin und Landwirt EFZ setzte sich Matthias Baumann aus Melchnau gegen seine Mitstreiter durch und errang damit den Titel «Bester Berner Landwirt 2022». Platz zwei belegt Lukas Jufer aus Lotzwil, auf den dritten Podestplatz schaffte es Stefan Hadorn aus Burgistein.

Die Prüfungsposten hatten es in sich und verlangten den insgesamt 14 Wettkämpfern einiges ab. Nebst den Themen Tierhaltung und Mechanisierung wurde auch ein praktischer Teil zum Thema Pflanzenkenntnisse geprüft.

Team Bern SwissSkills 2022 steht
Die Bernische Berufsmeisterschaft Landwirtin und Landwirt 2022 diente als Vorausscheidung für die kommenden Swiss Skills im September. Im Anschluss an die Rangverkündigung wurde das
7 köpfige Team Bern SwissSkills 2022 bekanntgegeben. Dieses besteht aus den jeweils drei Bestplatzierten aus den Abschlussjahren 2021/2022. Zusätzlich erhält der oder die beste Viertplatzierte als «Lucky Loser» ebenfalls einen Startplatz. Das Team wurde durch zwei Ersatzpersonen komplettiert. 

Dem Berner SwissSkills Team steht nun ein strenges Vorbereitungsprogramm bevor. Die verschiedenen Disziplinen werden an mehreren Abenden gezielt trainiert, damit im September einem Berner Sieg nichts mehr im Weg steht.

Der Berner Bauern Verband gratuliert allen Teilnehmenden zu ihrer Leistung und bedankt sich bei den Besucherinnen und Besucher für die tatkräftige Unterstützung!

Hauptsponsoren
       

Supporter

      

  

         
Ausrüstungspartner



 
Ihre Ansprechpersonen
Jan Wittwer
Mitarbeiter Kommunikation
031 938 22 66