Wie läuft eine Arbeitsmarktkontrolle auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ab?
Wie läuft eine Arbeitsmarktkontrolle auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ab?

Die AMKBE führt im ganzen Kanton Bern in allen Branchen Arbeitsmarktkontrollen durch. Diese Kontrollen erfolgen im Auftrag des beco und den paritätischen Kommissionen. Das Ziel dieser Kontrollen ist die flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügigkeit, die allgemein verbindlichen Gesamtarbeitsverträge zu kontrollieren, so wie auch Schwarzarbeit aufzudecken und zu unterbinden. Durch das Aufdecken der Verstösse sorgt die AMKBE für faire Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt.

Die Kontrollen erfolgen durch die Arbeitsmarktkontrolle Bern AMKBE zufällig oder aufgrund von Meldungen, Aufträgen oder Hinweisen. Jede Kontrolle wird protokolliert und den zuständigen Behörde übergeben. Die AMKBE verfügt keine Sanktionen. Das beco kann Verstösse sanktionieren und Unregelmässigkeiten den zuständigen Stellen melden.

 

Damit eine Kontrolle der AMKBE möglichst zeit- und ressourcenschonend für ihren Betrieb von statten geht, ist es von Vorteil, wenn jeder Arbeitnehmende seine Aufenthaltsbewilligung und Pass/ID bei sich trägt. So beschränkt sich die Kontrollzeit der einzelnen Arbeitnehmenden nur auf wenige Minuten. Nach der Kontrolle kann der Arbeitnehmende wieder seiner zugewiesenen Arbeit nachgehen. Bei Fehlen der notwendigen Dokumente ist der Arbeitgeber verpflichtet, diese dem Kontrolleur vor Ort auszuhändigen (z.B. auf dem Feld). Können Personalien oder Bewilligungen nicht festgestellt werden oder verweigert der Arbeitnehmende oder der Arbeitgeber die Auskunft, kann die Kantonspolizei beigezogen werden.
Anschliessend tritt der Kontrolleur mit dem Betriebsleiter in Kontakt um folgende Punkte festzuhalten: 

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung
orts- und branchenüblicher Lohn
Arbeitszeit inklusiv Überstunden und Ruhezeiten
Ferien, Abzüge der Sozialversicherungen
Abzüge von Logis und Verpflegung 
sowie die Einsicht der Unterkunft

Ihre Ansprechpersonen
 
Zentrale Dienste
031 938 22 22