Agrisano - die Krankenkasse für die Landwirtschaft
Agrisano - die Krankenkasse für die Landwirtschaft

Wie immer im Herbst, sind die Krankenkassenprämien ein zentrales Thema. Die Prämienerhöhung von Agrisano fällt unterdurchschnittlich aus. Im Kanton Bern gibt es sogar eine Nullrunde! Die Prämien bleiben also unverändert.

 

Besonders erfreulich ist die Situation für junge Erwachsene, das heisst für 19- bis 25-Jährige. Agrisano gewährt dieser Versichertengruppe ab 2019 einen hohen Rabatt.

Auch die Prämien der Zusatzversicherungen ändern sich 2019 nicht. Grund für die gute Prämiensituation der Agrisano ist unter anderem das bäuerliche Versichertenkollektiv, das nur zum Arzt geht, wenn es wirklich notwendig ist.

 

Für die landwirtschaftliche Bevölkerung bestätigt sich somit: Ein Wechsel zur Agrisano lohnt sich!

 

Zur Prämienübersicht

Zur Offertanfrage

 

Agrisano führt das Label «Saubere Kundenwerbung»

Der Internetvergleichsdienst Comparis vergibt in diesem Jahr das Label «Saubere Kundenwerbung». Darin sind zehn Krankenversicherer aufgeführt. Dazu gehört auch die Agrisano, die gegenüber Comparis eine entsprechende Konformitätsbestätigung unterzeichnet hat. Das heisst, dass sich die Konsumenten darauf verlassen können, dass die Krankenversicherer, ergo auch die Agrisano, nichts mit unerwünschten Werbeanrufen zu tun haben.

 

Das ist umso wichtiger, weil immer wieder dubiose Call Center unter falschen Angaben versuchen bzw. behaupten, im Auftrag der Agrisano zu telefonieren und so das Vertrauen der Versicherten erschleichen.

 

Mit dem Label «Saubere Kundenwerbung» bekräftigt die Agrisano einmal mehr, dass sie nichts mit unseriösen Maklern zu tun hat!

Ihre Ansprechpersonen
 
Zentrale Dienste
031 938 22 22