Berner Grossraubtierinfo
Berner Grossraubtierinfo

Wo sind Bär und Wolf unterwegs? Die neue Berner Grossraubtierinfo hält Interessierte über neue Sichtungen und Risse im Kanton auf dem Laufenden.

In der neuen Whatsapp-Gruppe des Berner Bauern Verband "Berner Grossraubtierinfo", werden Informationen vom Berner Jagdinspektorat über Grossraubtiersichtungen und Risse zeitnah weitergeleitet und auf einer Karte abgebildet. 

Wer laufend über neue Sichtungen und Risse von Bär und Wolf im Kanton Bern informiert sein will, kann sich für die Whatsapp-Gruppe anmelden. Senden Sie hierfür eine Whatsapp-Nachricht mit Ihrem Vornamen und Namen an die BEBV-Nummer 079 601 32 30 und Sie werden in die Whatsapp-Gruppe aufgenommen. Ihre Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck verwendet und vertraulich behandelt. 

 

Auskünfte zu Fragen rund ums Thema Grossraubtiere erteilt Ihnen das Jagdinspektorat des Kantons Bern unter Tel. 031 636 14 30. 

Fragen und technische Probleme rund um den Grossraubtierticker richten Sie an Tel. 031 938 22 22 (BEBV).

 

Ihre Ansprechpersonen
Martina Iseli
Martina Iseli
Mitarbeiterin Politik und Märkte