Aktuelle Themen und Projekte aus der Interessenvertretung
Aktuelle Themen und Projekte aus der Interessenvertretung

Vertretung der Interessen der Berner Landwirtschaft bedeutet, dass wir uns in Verhandlungen mit der Politik, der Verwaltung und anderen Organisationen für die Meinungen und Anliegen der Berner Bäuerinnen und Bauern einsetzen. Das Themengebiet ist sehr weitläufig und erstreckt sich von Stellungnahmen zu politischen Geschäften bis hin zur Unterstützung bei Konflikten auf einzelnen Betrieben.

Energieeffizienz
Energieeffizienz

Die beiden Förderprogramme „Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung“ und „Frequenzumformer für Melkmaschinen“ verzeichnen erste Erfolge. Die Berner Landwirtinnen und Landwirte haben dank ihrer Teilnahme einen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs beigetragen und von Fördergeldern profitieren können.

Bereits über 70 Gesuche zur „Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung“ konnten bewilligt werden. Dies entspricht einer Energieeinsparung von 383 MWh pro Jahr.
Auch mit dem Förderprogramm „Frequenzumformer für Melkmaschinen“ sind erste Energieeinsparungen umgesetzt. Die bisher 40 bewilligten Gesuche können den Energieverbrauch um 88 MWh reduzieren.

Neu wird mit einem dritten Förderprogramm „Energieeffiziente Ferkelnester“ auch eine Stromsparmassnahme in der Schweineaufzucht finanziell unterstützt. Zusätzlich bietet AgroCleanTech einen einfachen Energie- und Klimacheck kostenlos online an. Weiter sind auf der Internetseite hilfreiche Informationen z.B zur Energieeffizienz oder den erneuerbaren Energien aufgeführt.
Der Berner Bauern Verband freut sich über die Projektbeteiligung und hofft, dass diese in Zukunft noch weiter ansteigt. Investition zur Reduktion des Energieverbrauchs haben ökologisch und ökonomisch positive Auswirkungen auf den Betrieb. 

Weitere Links

Ihre Ansprechpersonen
Wyss
Andreas Wyss
Geschäftsführer Berner Bauern Verband